Das Geschäft mit der Angst

Angst 01.jpg

Unter diesem Titel fand vom 11. bis 19. Juli eine Jugendbegegnung in Grafenbach statt, an der Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren aus Polen, Serbien, Tschechien, Afghanistan, Georgien und Österreich teilnahmen.

Angst kennt jeder von uns: die Angst vor Versagen, Angst nicht anerkannt zu werden, Angst vor dem Fremden, vor Dunklem und Unbestimmtem usw.

Viele dieser Ängste sind unbegründet, und wir sollten uns ihnen mutig entgegenstellen. Allerdings gibt es Institutionen in Politik und Wirtschaft, die Ängste schüren, um davon zu profitieren und sich als Heilsbringer anzubieten.

Diese Jugendbegegnung hatte zum Ziel, Ängste zu analysieren, manipulative Machenschaften aufzudecken und damit den TeilnehmerInnen eine positive Sichtweise auf die Zukunft zu vermitteln.

Padlet (Chronologie)

Filme: https://youtu.be/B0_pf1EHKXc 
https://youtu.be/IIUvf-8-Vak  
https://youtu.be/zia-jKodcoM

Galerie (27 Bilder)


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

(c) Collegium Grafenbach