gemeinsam.reden

gemeinsam.JPG

Unter diesem Titel fand am 3. Dezember die 4. Integrationskonferenz des Landes Kärnten in Cap Wörth, Velden, statt, an der für das Collegium Grafenbach Prof. Willi Winkler teilnahm.

Nach einer Begrüßung der sehr zahlreich erschienenen Gäste durch die Integrationsreferentin des Landes Kärnten, Landesrätin Mag.a Sara Schaar und der Leiterin der zuständigen Abteilung 13, Dr.in Barbara Roschitz wurde das Integrationsbild "Gemeinsam in Kärnten" vorgestellt.
Mag.a Karin Bischof hielt einen Vortrag zu "Argumentationsstrategien in Debatten um Migration" und lud zu einer anschließenden Diskussion ein.
Schließlich rundete eine Podiumsdiskussion "Wir und die anderen" das Programm ab, ehe es Gelegenheit zu Diskussion und Vernetzung gab.

Das Collegium Grafenbach konnte zahlreiche Kontakte mit Organisationen und Privatpersonen schließen, die in der Migrationsfrage engagiert sind, und hat dabei unsere +DaFmE+ Jugendbegegnungen vorstellen können.

(c) Collegium Grafenbach