Home

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

Das Collegium Grafenbach unterstützt Jugendbegegnungen und Seminare unter Erasmus+ und bietet Programme für Projekttage von Schulklassen.

Wir stellen Ihnen unser Haus auch gerne für Ihre eigenen Projekte zur Verfügung.

News

  • Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Freunden, Partnern und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

    Bildnachweis: Werner Berg, Altar der Heiligen Familie
    (auch eine Flüchtlingsfamilie)
    Werner-Berg-Museum Bleiburg/Pliberk » weiterlesen
  • Trainingskurs YOUnique

    Der Erasmus+ Trainingskurs „YOUnique“ hat von 5. bis 14. September 2019 in Grafenbach/ Kärnten stattgefunden. Im Zuge des Trainingskurses haben sich 27 Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter aus Österreich, der Tschechischen Republik, Italien, Griechenland, Rumänien, Litauen, Bulgarien und Spanien mit dem Themen Authentizität und Einzigartigkeit auseinandergesetzt. » weiterlesen
  • Plastic Planet

    Das EU-Parlament hat am 24.10.2018 eine Richtlinie zur Eindämmung von Plastik beschlossen, die von den Mitgliedsstaaten in den nächsten Jahren umgesetzt werden soll.
    Ein Bewusstsein dafür zu schaffen, damit beschäftigten sich 30 Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren aus Serbien, Griechenland, Tschechien, Afghanistan und Österreich vom 22.08. bis 31.08. in Grafenbach. » weiterlesen
  • Europa 2019

    32 Jugendliche aus Griechenland, Rumänien, der Ukraine und Österreich im Alter von 17 bis 29 Jahren trafen sich vom 01.08. bis 10.08. in Grafenbach, um über die Errungenschaften und die Probleme der Europäischen Union zu diskutieren und Vorschläge zu erarbeiten. » weiterlesen
  • Das Geschäft mit der Angst

    Unter diesem Titel fand vom 11. bis 19. Juli eine Jugendbegegnung in Grafenbach statt, an der Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren aus Polen, Serbien, Tschechien, Afghanistan, Georgien und Österreich teilnahmen. » weiterlesen
  • Jugendbegegnungen Sommer 2019

    Wie in den vergangenen Jahren führen wir auch 2019 mit Unterstützung der Europäischen Union Jugendbegegnungen im Programm Erasmus+ durch: » weiterlesen
  • gemeinsam.reden

    Unter diesem Titel fand am 3. Dezember die 4. Integrationskonferenz des Landes Kärnten in Cap Wörth, Velden, statt, an der für das Collegium Grafenbach Prof. Willi Winkler teilnahm. » weiterlesen
  • Spuren verwischen

    Wir hinterlassen auf der Erde ökologische Spuren und verbrauchen Ressourcen, die auch noch kommenden Generationen zur Verfügung stehen sollten. Unser „ökologischer Fußabdruck“ ist größer als er sein dürfte.
    Der ökologische Fußabdruck ist ein Maß für den Verbrauch an natürlichen Ressourcen jedes Menschen. Er berechnet, welche Fläche benötigt wird, um den Verbrauch von Rohstoffen für Ernährung, Konsum, Energieverbrauch, Mobilität usw. zu decken.

    » weiterlesen
  • WALL.E lässt grüßen

    Ausgehend vom Animationsfilm „WALL•E – Der Letzte räumt die Erde auf“, wurde bei dieser Jugendbegegnung vom 9. Bis 18. August 2018 das Müllproblem erörtert, und wir suchten nach konkreten Lösungen, wie einem solchen Alptraum entgegengewirkt werden kann.

    » weiterlesen
  • Demokratur

    In immer mehr Ländern beobachten wir das Phänomen, dass gewählte Volksvertreter nach und nach die Rechte des Volkes beschneiden und so die Demokratie schrittweise in Richtung einer Diktatur verändern wollen. Welche Gefahren gehen von einer solchen „Demokratur“ aus. Und was können wir tun, um die demokratischen Errungenschaften zu schützen?

    » weiterlesen

(c) Collegium Grafenbach